top of page
  • AutorenbildIngo Smula

Die Energiezentren von Deutschland & Österreich

Nach der Veröffentlichung des vorangegangenen Blogbeitrags haben sich eine Reihe neuer Erkenntnisse und Eingebungen zu den Energiezentren bzw. Landschaftschakren in Deutschland und Österreich gezeigt. So haben die Landschaftschakren nicht 1 zu 1 die Positionen getauscht, sondern zeigten sich nach der Umkehrung der Ausrichtung an anderer Stelle.


Beispielsweise befindet sich das Wurzelchakra von Deutschland aktuell etwas nördlich von Tangstedt, das vorherige Kronenchakra dagegen östlich von Großenaspe, beide in Schleswig-Holstein beheimatet.


Im Süden das gleiche Bild: Das frühere Wurzelchakra befand sich südlich von München, nahe Bad Heilbrunn und das aktuell aktive Kronenchakra findet sich nun nahe dem oberbayerischen Steingau.


Nach einer erneuten Umkehrung in einigen Jahren werden die nun pausierenden, inaktiven Landschaftschakren wieder ihren ursprünglichen Aufgaben nachgehen.


Die übrigen Energiezentren von Deutschland


Das aktuelle Sakralchakra befindet sich etwas nördlich vom Wildpark Lüneburger Heide und das Chakra des Solarplexus nördlich von Celle. Das Herz von Deutschland ist und bleibt der Herzberg im Harz, inmitten des dortigen Welfenschlosses aus dem 11. Jahrhundert. Das Halschakra findet sich nun in Thüringen, südlich von Tambach-Dietharz und das Stirnchakra östlich von Lehrberg nahe Nürnberg.


Die Energiezentren von Österreich


Das Herz Österreichs ist und bleibt der Großglockner, alle anderen Chakren haben die Ausrichtung geändert: Das Kronenchakra befindet sich nun in der Nähe von Klosterneuburg, nördlich von Wien. Das frühere und nun inaktive Wurzelchakra nahe von Göttlesbrunn, zwischen Wien und Bratislava. Das Stirnchakra liegt auf dem Ötscher, nahe Raneck und das Halschakra auf der Grenze zwischen Oberösterreich und der Steiermark, nahe Natterriegel und Mittagskogel. Das Energiezentrum des Solarplexus befindet sich auf der Grenze zwischen Tirol und Salzburg, nahe der Zittauer Hütte. Das Sakralchakra zeigt sich nahe Neustift im Stubaital und das aktuell aktive Wurzelchakra nahe Lech am Arlberg.


Kraft und Reinheit


Bisher habe ich noch kein einziges Energiezentrum finden können, welches sich komplett in seiner Kraft und in vollständiger Reinheit befunden hat. So waren Deutschlands Chakren – vor einer Reinigung und Heilung – durchschnittlich nur zu ca. 10% in ihrer Kraft und weniger als 50% in ihrer Reinheit. Ebenso ist es in Österreich, wo sie zu 10% in ihrer Kraft und immerhin zu 80% in ihrer Reinheit sind.


Infos zu den einzelnen Bundesländern (in Klammern die Prozentzahlen für Kraft/Reinheit)


Keine Umkehr der Ausrichtung hat es in den folgenden Bundesländern gegeben:


Mecklenburg-Vorpommern (40/80) – Hamburg (30/70) – Bremen (20/70) – Berlin (<10/60)


Alle weiteren haben die Umkehr bereits vollzogen:


Schleswig-Holstein (30/80) – Niedersachsen (40/80) – Sachsen (30/70) – Sachsen-Anhalt (30/70) – Thüringen (40/80) – Brandenburg (50/80) – Hessen (30/80) – Nordrhein-Westfalen (30/70) – Saarland (30/80) – Baden-Württemberg (30/80) – Rheinland-Pfalz (30/70)


Nicht alle Bundesländer bzw. deren Energiezentren sollten/durften gereinigt/geheilt/transformiert werden. Alle Prozentzahlen beruhen auf den Werten vor der Reinigung.


Ursachen der mangelnden Kraft und Reinheit


Es ist schon interessant, dass ein „Schloss“ auf das Herzenergiezentrum (Deutschlands bzw. Germaniens) gebaut wurde. Nun ist es ja nicht so, dass blanke Mauern die energetische Wirkung eines so intensiven Kraftortes (Wirkungskreis von ca. 1.100 km) einschließen könnten, aber eine bewusste Unterbindung des Energieflusses durch schwarze Magie – und noch einiges an manipulierenden Konstrukten mehr – konnten eine erhebliche Einflussnahme ausüben.


Ein weiterer Aspekt für die Kraftlosigkeit und fehlender Reinheit der Energiezentren sind die Menschen mit ihren Gedanken und ihrem Sein, die mit ihrer Unbewusstheit diese besonderen Kraftorte nicht würdigen und nutzen. So liegt es an uns, altes Wissen mit in die neue Zeit zu bringen und uns unserer Wurzeln zu besinnen. Die Erde reicht uns in vielfältiger Weise ihre Hände und es ist eine individuelle Entscheidung, ob wir ihre Hilfe annehmen oder ob wir in der alten Welt weiterleben möchten.


Diese Energiezentren sind ein immens wichtiger Teil zur gelebten Verbundenheit mit der Natur.

Beschreibung der Landschafts-Chakren (nach Marko Pogačnik aus „Das geheime Leben der Erde“)


Das Kronen-Chakra am höchsten Punkt des menschlichen Körpers hat die Aufgabe, die Verbindung zwischen dem menschlichen Wesen und dem Universum des Geistes aufrechtzuerhalten. In einem ähnlichen Sinn verbindet das Kronen-Chakra einer Landschaft (oder eben eines Landes) den Mikrokosmos der jeweiligen Landschaft mit dem größeren Holon (energetisches Feld) des universalen Ganzen. Orte des Kronen-Chakras lassen sich daran erkennen, dass man an solchen Orten das überwältigende Gefühl der Verbindung von Erde und Kosmos bekommt.


Resonanz zum Menschen: Spiritualität - Verbindung zu Deinem Göttlichen Selbst, Glückseligkeit


Es gibt wenigstens zwei Arten von Erdenergiezentren, die mit dem Chakra des dritten Auges korrespondieren, Zentren, die Erinnerungen der Erde bewahren, und Zentren des Gleichgewichts (von verschiedenen Ebenen feinstofflicher Felder und Dimensionen). Zentren des Gedächtnisses der Erde sind Wissensspeicher, die Lebensprozesse auf der Erdoberfläche zu verstehen helfen. Die gesamte Weisheit der Erde ist in diesem Zentrum präsent und lebendig. Manche dieser Orte scheine das Wissen alter Kulturen, die schon lange verschwunden sind, zu bewahren.


Resonanz zum Menschen: Wahrnehmung - Spiritualität, Wissen & Vision


Das Kehlkopf-Chakra wird mit schöpferischer Kraft assoziiert. Symbolisch sprechen wir hier von der Macht des Wortes. Sie (diese Landschaftschakren) bestehen aus verschiedenen Röhren, die aus der Tiefe der Erde nach oben führen. Jede Röhre bildet einen Kanal für eine andere Art der schöpferischen Erdkraft. Das Chakra ist so aufgebaut, dass die verschiedenen kreativen Qualitäten ineinanderfließen und ein Becken kreativer Potentiale bilden.


Resonanz zum Menschen: Ausdruck - Selbstausdruck, Kommunikation & die eigene Wahrheit


Das Herzzentrum der Menschen spielt eine wichtige Rolle in Bezug auf die persönliche Vitalität ebenso wie für seine Balance zwischen Kosmos und Erde, besonders auf der spirituellen und emotionalen Ebene. Auch für eine Landschaft ist das Herzzentrum auf der vitalenergetischen Ebene wichtig. Es wirkt als Chakra der Erneuerung, indem es erschöpfte Erdkräfte in sich hineinzieht und sie wieder mit der Unendlichkeit, die im Kern jedes Herzzentrums verankert ist, in Berührung bringt. Eine einzige Berührung mit der Unendlichkeit genügt, um die Lebenskräfte wieder in ihren ursprünglichen, reinen Zustand zurückzuversetzen. Poetisch gesprochen, könnte man sagen, dass im Kern eines jeden Herzens ein Funken des Göttlichen leuchtet. Und schließlich haben Herzzentren etwas an sich, das man nicht wirklich erklären kann. Ein Herzzentrum berührt die Menschen so tief, weil es mit emotionalen und spirituellen Ebenen verbunden ist. Ich glaube, dass die Gegenwart von Gea, der Erdseele, der Erd-Jungfrau und Mutter, ihre Liebe für jedes Partikelchen ihrer Schöpfung durch ein Herzzentrum ausdrückt, sei es das Herz eines Menschen, eines Tiers oder einer Landschaft.


Resonanz zum Menschen: Liebe & Heilung - Selbstliebe, Liebe geben & empfangen, auch Höhere Liebe, Zufriedenheit im Leben


Vitalenergetische Zentren sind von höchster Bedeutung für die Lebensqualität einer Landschaft. Sie bilden die Quelle frischer Lebenskraft, die vom Zentrum der Erde aufsteigt. Zieht man das menschliche Chakra-System als Parallele heran, kann man die vitalenergetischen Zentren mit dem Solarplexus-Chakra vergleichen. So wie die Sonne beständig ihre lebenspendenden Kräfte in das Sonnensystem einstrahlt, verteilt das vitalenergetische Zentrum ätherische Lebensinformation (Lebenskraft) in einem bestimmten Ort oder in einer Landschaft.


Resonanz zum Menschen: Weisheit & Macht - persönliche Kraft, Sensibilität & Leistungsfähigkeit


Wir brauchen die Polarisation in weibliche und männliche Qualitäten, damit sich das Leben von Generation zu Generation weiter entfalten kann – sowohl in der Familie der Menschheit als auch in der Landschaft. Dort haben Yin-Yang-Zentren (Sakral-Chakra), die (neutrale) Lebensenergie entweder weiblich oder männlich polarisieren (transformieren), die Aufgabe, fruchtbare Zeugungsprozesse in der Landschaft zu unterstützen. In diesem Zusammenhang sollte man sich ins Bewusstsein rufen, dass die Landschaft immer zugleich männlich wie weiblich ist.


Resonanz zum Menschen: Sexualität & Kreativität - pure Emotionen, Vergnügen, freie Sexualität & Inspiration


Die Hauptaufgabe des Wurzel-Chakras ist es, die Verwurzelung des Menschen im Zentrum der Erde aufrechtzuerhalten. Es wirkt als Gegenpol zum mentalen Potenzial, das in unserem Kopf fokussiert ist, eine Kraft, die uns in alle Richtungen ziehen kann – allzu oft verfolgen wir Ideen, die nicht sonderlich gut geerdet sind.


Resonanz zum Menschen: Erdung & Urvertrauen - Verwurzelung, Ausgeglichenheit & Durchsetzungsvermögen


Noch ein Gedanke zum Schluss: Es ist wirklich erstaunlich, dass es keine Literatur über die energetische Manipulation bzw. Beeinflussung von Orten wie beispielsweise alte Kult- und Kraftorte, Gedenkstätten oder auch berühmte Gebäude wie dem Reichstag gibt. Schwarze Magie, dunkler Zauber und Hexerei scheinen wie Relikte aus längst vergangenen Zeiten aus dem Bewusstsein der Menschen verbannt worden zu sein. Sowohl in der spirituellen Szene als auch in der Fachliteratur der Geomantie gibt es kaum Hinweise oder Erfahrungsberichte darüber. Sollte Dir Literatur oder jemand bekannt sein, der sich mit diesen Themen auseinandersetzt, bin ich für Hinweise sehr dankbar.


Reisetipp zum Herzchakra Deutschlands: Das Energienzentrum befindet sich im Berg (Herz/Berg) und ein Eingang (Portal) im Innenhof des darüberliegenden Welfenschlosses. Wenn Du den Innenhof betrittst, bitte um Einlass und Erlaubnis an der Energie teilhaben zu dürfen. Lass´ Dich leiten und führen, Du wirst einen erheblichen Energieanstieg bemerken, wenn Du den Zugang gefunden hast.


Vor Deinem Besuch empfehle ich einen klärenden Aufenthalt an der nahen Rhumequelle. Auch dieser Ort und seine Umgebung sind nun geheilt und gereinigt. Komme dort zur Ruhe und bitte um Reinigung und Klärung aller Deiner Energiekörper.


Bildnachweis: angelsfeet.de

Die Energiezentren von Deutschland und Österreich / © Ingo Smula 2023 / www.naturkraftkunde.de

Ich versuche NIEMALS Dir irgendwas als absolute Tatsache oder Wahrheit zu verkaufen, dich zu überzeugen, zu überreden, oder gar zu konvertieren. Ich möchte für dich, dass du mit diesen Ideen, diesen alternativen Wahrheiten, Realitäten, Möglichkeiten, Informationen herumexperimentierst und spielst. Ich versuche auch nicht dir irgendetwas zu beweisen. Ich habe keine Beweise. Sehe was du hier liest als eine weitere Möglichkeit des Lebens, eine weitere Möglichkeit der Realität. Bitte eigenverantwortlich selbst überprüfen. Ich erhebe keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Diese Forschungsreise ist unendlich. Dies ist nur ein Zwischenbericht, meiner derzeitigen Etappe, wo ich bin, was ich glaube auf dieser unendlichen Reise verstanden zu haben. Du musst mir nichts glauben. Noch besser: Glaube mir kein Wort. Finde deine eigene Wahrheit. Es ist nur ein Angebot.(Mit Dank an Mirko R. Betz für die Inspiration dieses Disclaimers)

コメント


コメント機能がオフになっています。
bottom of page